Oldtimerrestaurierung

 

Mercedes Benz 220 A Cabriolet

vor der Restaurierung

MB 220 A Caprio

Das Capriolet wurde 1951 auf der Frankfurter Automobil-Ausstellung erstmals präsentiert. Er war der erste MB-Sechszylinder der Nachkriegszeit. Das Mercedes Benz 220 Cabriolet A gilt heute noch als schönstes Modell der gesamten 220er Baureihe. Dieses Cabriolet besitzt die Eleganz der legendären Vorkriegscabriolets. Üppige Polsterung, Zierhölzer aus Wurzelmasser im Innenraum und blitzender Chrom am und im Fahrzeug.

Die Leistung von 80 PS ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h. Diese heute vergleichsweise gering erscheinende Leistung muss im Vergleich zur damaligen Zeit gesehen werden. Der Porsche 356 hatte 1951 eine serienmässige Motorleistung von 40 PS oder auf Wunsch 44 PS. Dieser Vergleich macht deutlich, dass der MB 220 damals zu den schnellen Wagen aus Deutschlands Edelschmieden gehörte - Made in Germany.

Wie man sieht, wartet hier sehr viel Arbeitet.

Technische Daten

Marke: Mercedes-Benz

Modell: 220 A Cabrio

Baujahr: 1952

Getriebe: Schaltgetriebe

Reihen 6 Zylinder

Hubraum: 2171 cm³

Leistung: 59 kW / 80 PS

Höchstgeschwindigkeit: 145 km/h

MB 220 A Caprio

 

Restaurierung und Fertigstellung

Ausschnitte über die Holz und Gestellrestaurierung

vorher

MB 220 A Caprio

nachher

MB 220 A Caprio

 

 

BMW 321

BMW 321
BMW 321

Technische Daten

Marke: BMW/ EMW

Modell: 321 Limousine

Baujahr: 1939, Werk Eisenach

Getriebe: Schaltgetriebe,

Reihen 6 Zylinder

Hubraum: 1911 ccm

Leistung: 33 KW / 45PS

Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h

Restaurierung

Ausschnitte über die Holz - und Gestellrestaurierung.

vorher

BMW 321

nachher

BMW 321

Ein Meisterbetrieb für

  • formgerechte Beratung
  • maßgenaue Ausführung
  • pünktliche Lieferung

 

Otto u. Ludwig Blum

Gewerbering 6

Gewerbegebiet Rotham

94377 Steinach bei Straubing

 

Telefon: 0 94 28 / 72 36
Telefax: 0 94 28 / 90 37 75